Autor Thema: Ulysse 2.0 Zahnriemen/Verbrauch  (Gelesen 990 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline katastro

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Baujahr: 1997
  • Land: Deutschland
  • Modell: Fiat Ulysse
Ulysse 2.0 Zahnriemen/Verbrauch
« am: 15. September 2012, 11:26:04 »
Hallo,
ich habe aus versehen eben im falschen unterforum gepostet, deshalb das technische noch einmal hier :)
 Ich habe mir einen Ulysse 2.0i 121PS zugelegt.
Der Wagen ist aus 97 und hat ca 190tsdKm.

Ich wüsste sehr gerne den genauen vorgeschriebenen Zahnriemenintervall, da ich diverse verschiedene aussagen dazu habe.....

Bei Fiat sagte mir der Meister 4-5Jahre und 80Tsd km....kosten ca 800-1000€?!?!
Habe im internet gelesen 10Jahre und 120tsdkm, günstig und in 3 stunden selber machbar.......

Der ZR wurde 2003 vor ca 90tsd km gewechselt.

Wo liegt ihr bei welchem Streckenprofil verbrauchstechnisch?



Mfg Katastro

Offline hagen

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 945
  • Baujahr: 2000
  • Land: Nds
  • Modell: Ulysse 2.0 16V EL
Re: Ulysse 2.0 Zahnriemen/Verbrauch
« Antwort #1 am: 16. September 2012, 17:01:12 »
Zum ZR Intervall wird Dir auch keiner eine Auskunft mit Papier, Siegel und Garantie geben. Teilweise wurden diese auch gern Mal im Navchhinein verkürzt (ok., andere Autos), etc.

Viele ZR Hersteller empfehlen 7 Jahre für die Zeit. Die km legt der KFZ Hersteller fest.

In deinem Fall würde ich auch wegen der km, aber hauptsächlich wegen des Alters mal tauschen.
Der Fiat Preis ist zu hoch.
Wenn Du schon Mal einen ZR selbst gewechselt hast, dann mach es selbst. Wenn nicht .... irgendwann ist immer das erste Mal.

Gruß
Hagen
Ulysse Bj. 2000, 2.0 16V, davor Scudo Combinato, 1.9TD, 340tkm mit 2 Blöcken, 3 Köpfen, 2 Kupplungen und Getriebeschaden

Offline Dille

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 69
  • Baujahr: 2000
  • Land: Germany
  • Modell: Scudo
Re: Ulysse 2.0 Zahnriemen/Verbrauch
« Antwort #2 am: 16. September 2012, 17:52:48 »
Laß dir mal nen KV von ner Freien Werkstatt geben.Preise liegen da beim 2000er Scudo zwischen 350.- und 500.- je nachdem ob die Wapu mitgetauscht werden muß oder nicht.
Gruß Dille
GO to BELLYUP4BLUES -Only for Bluesrock Freaks

Offline katastro

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Baujahr: 1997
  • Land: Deutschland
  • Modell: Fiat Ulysse
Re: Ulysse 2.0 Zahnriemen/Verbrauch
« Antwort #3 am: 16. September 2012, 18:00:19 »
Hallo,
naja wenn ich einen blick in den Motorraum  werfe, frage ich mich was da soo lange dauern soll, als das es 800-1000euro rechtfertigt....

Habe irgndwo eine anleitung gelesen die von max 3 stunden redet.....

Habe jetzt eine werkstatt an der hand die in mir für ca 120+ mitgebrachtes material wechseln würde.



mfg

Offline hagen

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 945
  • Baujahr: 2000
  • Land: Nds
  • Modell: Ulysse 2.0 16V EL
Re: Ulysse 2.0 Zahnriemen/Verbrauch
« Antwort #4 am: 16. September 2012, 18:32:02 »
Das klingt doch vernünftig.
Frag doch gleich, wieviel das Material bei ihnen kosten soll. Dann gibt es keine Diskussion wegen, passt nicht, oder bei Problemen hinther, liegt an ihrem Material.

3h sind wohl machbar, es geht, ist ein bisschen eng da. Ist gibt Autos, da geht es besser. Es gibt aber auch schlimmere.

Gruß
Hagen
Ulysse Bj. 2000, 2.0 16V, davor Scudo Combinato, 1.9TD, 340tkm mit 2 Blöcken, 3 Köpfen, 2 Kupplungen und Getriebeschaden

Offline katastro

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Baujahr: 1997
  • Land: Deutschland
  • Modell: Fiat Ulysse
Re: Ulysse 2.0 Zahnriemen/Verbrauch
« Antwort #5 am: 16. September 2012, 20:15:57 »
Guck bei nem Twingo in den Motorraum, und du weisst was schlimm ist ;--)

Offline katastro

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Baujahr: 1997
  • Land: Deutschland
  • Modell: Fiat Ulysse
Re: Ulysse 2.0 Zahnriemen/Verbrauch
« Antwort #6 am: 19. September 2012, 19:15:49 »
Nabend liebes Forum :-)

Erster Verbrauch ist ermittelt....Liege jetzt bei 7,9l/100km,

bin mir aber sicher, da geht noch weniger, da die Krümmerdichtung noch ordentlich duchbläst und der Wagen soviel falschluft zieht wie er klickert unter Last :-) .


Zahnriemen von Ruville und Krümmerdichtung sind bestellt und werden im laufe dieser, oder nächster Woche eingebaut.

Mich hat der minimalverbrauchswahn gepackt :-D

Mfg katastro

Offline wolfson

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 956
  • Fast noch Teenager: weiß alles, kann alles ...
  • Baujahr: 2001
  • Land: Deutschland
  • Modell: Evasion 2,0 16V SX
Re: Ulysse 2.0 Zahnriemen/Verbrauch
« Antwort #7 am: 24. September 2012, 12:37:18 »
Mich hat der minimalverbrauchswahn gepackt
Dann tausch ihn gegen einen JTD/HDi, da erreichst Du in der Stadt ohne große Mühen ähnliche Werte ...  :evil:
15.01.10-09.10 Evasion Chrono HDi,EZ 8.8.01, >155.000 km statt Berlingo I, EZ 02/02 bis 200.600 km. Seit 1.9.10 Evasion 2,0 16V SX Automatik, Orga 8715, 72.000 km, grüne Plakette, nun > 125.000 km, seit 08.11: Prins; dazu C1, neu 06/09, nun >162.000km

Offline katastro

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Baujahr: 1997
  • Land: Deutschland
  • Modell: Fiat Ulysse
Re: Ulysse 2.0 Zahnriemen/Verbrauch
« Antwort #8 am: 24. September 2012, 12:59:48 »
Meine Ulysse ist mir recht günstig zugeflogen......Von daher....

Und brauchbare Diesel sind doch deutlich teurer......

Da ich ja eh fast nur Landstrasse fahre, kann ich auch mit dem verbrauch des benziners leben.....Habe jetzt mit einer halben Tankfüllung genau 500km geschafft.....das passt doch :)

Offline wolfson

  • alter Hase
  • *****
  • Beiträge: 956
  • Fast noch Teenager: weiß alles, kann alles ...
  • Baujahr: 2001
  • Land: Deutschland
  • Modell: Evasion 2,0 16V SX
Re: Ulysse 2.0 Zahnriemen/Verbrauch
« Antwort #9 am: 25. September 2012, 09:48:37 »
Und brauchbare Diesel sind doch deutlich teurer......
Mein Benziner war teurer als der HDi, den ich vorher hatte (siehe Signatur), und nur durch Gasumbau kommen die Tankrechnungen in für mich erträgliche Regionen ... (das Drehmoment fehlt aber leider immer noch).
15.01.10-09.10 Evasion Chrono HDi,EZ 8.8.01, >155.000 km statt Berlingo I, EZ 02/02 bis 200.600 km. Seit 1.9.10 Evasion 2,0 16V SX Automatik, Orga 8715, 72.000 km, grüne Plakette, nun > 125.000 km, seit 08.11: Prins; dazu C1, neu 06/09, nun >162.000km